Auftakt mit einer Rocknacht 16. Romantischer Grettstadter Weihnachtsmarkt

Grettstadt (red). Der 16. romantische Weihnachtsmarkt mit Künstlerausstellung findet am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember auf dem historischen Rathausplatz statt. 

Beginn ist am Samstag um 17 Uhr mit einem Gottesdienst, anschließend folgt um 18.30 Uhr eine Rocknacht auf dem Rathausplatz. Es spielt dazu die „Rocktankstelle“.

Am Sonntag ist um 11 Uhr offizielle Eröffnung nach dem Gottesdienst.

Es erwartet die Gäste an diesem Tag wieder eine bunte Mischung von Künstlern und Ausstellern mit einer reichhaltigen Auswahl. Weihnachtliche, kulinarische Genüsse, z.B. hausgemachte Plätzchen, Kinderpunsch, Glühwein, Engelstrunk, Grill- bis hin zu Fischspezialitäten werden  natürlich auch nicht fehlen.

Ab 13 Uhr wird die Kaffeestube im Feuerwehrhaus eröffnet. Gleichzeitig beginnt das Kinderbasteln mit dem Jugendrotkreuz im Obergeschoss des Rathauses.

Um 16:30 Uhr ist Treffpunkt am Engelsbrunnen, wo die Kapelle Rolf Mauder mit besinnlichen Liedern verzaubert.

Redaktion SAZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert