Besuch des türkischen Generalkonsuls Persönlicher Austausch über Themen wie Integration, partnerschaftliches Miteinander der Ethnien

Schweinfurt  Am Donnerstag, den 17. Juni empfing Oberbürgermeister Sebastian Remelé gemeinsam mit der Dritten Bürgermeisterin Ayfer Rethschulte den türkischen Generalkonsul aus Nürnberg im Alten Rathaus.

Der türkische Generalkonsul Serdar Deniz kam in Begleitung von Frau Dr. Mune Savas, Bildungsattaché des türkischen Generalkonsulates. Sie bemüht sich unter anderem um den Aufenthalt türkischer Studierender in der

Stadt Schweinfurt und freute sich daher, dass sie in Begleitung des Generalkonsuls ihren Antrittsbesuch in Schweinfurt machen konnte.

So standen neben einem persönlichen Austausch über Themen wie Integration, partnerschaftliches Miteinander der Ethnien und ein verstärktes Engagement in der Bürgergesellschaft, die Studien- und Aufenthaltsmöglichkeiten für türkische Studenten auf der Tagesordnung.

SAZ-Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.