Der Wildpark vor der Linse Endspurt im Fotowettbewerb

Der Fotowettbewerb der Wildparkfreunde Schweinfurt geht in den Endspurt. Unter dem Motto „Der Wildpark vor der Linse“ richtet sich der Wettbewerb an alle, die das Fotografieren lieben und Spaß an Bildern, der Natur und den Tieren im Wildpark haben. Der Kreativität und dem Ideenreichtum sind dabei keine Grenzen gesetzt. „Wir freuen uns auf die vielfältigsten Impressionen und hoffen auf viele tolle Fotos. Anstatt zu verreisen werden auch dieses Jahr viele Menschen ihre freie Zeit daheim verbringen. Der Wildpark ist dabei einer der schönsten Orte in unserer Heimat, um den Alltag hinter sich zu lassen, sich richtig zu erholen und dabei tolle Fotos zu schießen“, so Florian Dittert, 1. Vorsitzender der Wildparkfreunde.

Aufgrund der langen Schließung des Wildparks läuft der Fotowettbewerb in diesem Jahr noch bis zum 31. August 2021. Aus den eingesendeten Fotos wird eine Jury am Ende des Wettbewerbs eine Auswahl der 10 schönsten Bilder treffen. Diese werden im Anschluss in der Buchhandlung Collibri zur Ausstellung hängen. Dort kann dann jeder seine Favoriten wählen. Den Gewinnern winken wieder schöne Sachpreise und die Ehre im „Wildparkkalender 2022“ vertreten zu sein.

Die genauen Teilnahmebedingungen sind auf der Internetseite unter www.wildparkfreunde-schweinfurt.de/fotowettbewerb zu finden.

SAZ-Redaktion3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.