Die „Auszubildende des Monats“ Bauinnung würdigt gute Leistungen mit Leihfahrzeug

Die Übergabe des Wagens für die Auszubildende des Monats erfolgte im Februar an Ramona Vollert aus Hesselbach, die bei Glöckle-Bau den Beruf der Maurerin erlernt. Sie hatte zuvor schon bei Rainer Hering (Niederwerrn) den Beruf der Ausbaufacharbeiterin erlernt und dann eine Ausbildung zur Fliesenlegerin  bei der Fa. Schmitt Fußbodentechnik GmbH in Hesselbach angehängt, sodass sie ihren aktuellen Berufswunsch nun mit einer verkürzten Lehrzeit von zwei Jahren erlernen darf. Ihre aktuelle Ausbildung verfolgt sie mit viel Zielstrebigkeit, sodass ihr der Titel „Auszubildende des Monats“ mitsamt Leihwagen verliehen wurde. Ihr Ausbildungsbetrieb hat deshalb auch schon die Übernahme nach der Ausbildung signalisiert. In der Jury sitzen verschiedene Fachlehrer der Bauinnung.

„Wir freuen uns sehr über Frau Vollerts tolle Leistungen und sind stolz, so starke und motivierte Azubis in unserem Unternehmen zu haben! Es ist uns ein wichtiges Anliegen, unseren Auszubildenden einen guten Start ins Berufsleben zu bereiten, sie mit Rat und Tat zu begleiten und ihnen Freude an der Tätigkeit selbst und an der Arbeit im Team zu vermitteln. Denn unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind jetzt und in Zukunft unser größtes Potential“, so Carolin Glöckle, geschäftsführende Gesellschafterin der Unternehmensgruppe Glöckle.

SAZ-Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.