Die gute Tat der Firma Schmitt Fußbodentechnik 1.000 Euro für die Instandsetzung der Elchanlage

Bereits seit 2011 ist die Firma Schmitt Fußbodentechnik aus Hesselbach Hauptsponsor im Wildpark. Nun spendete Firmengründer Leo Schmitt anlässlich seines 80. Geburtstags, den der Unternehmer am 18. Mai begehen durfte, 1.000 Euro für die Instandsetzung der Elchanlage. Er möchte damit seinen Dank für die vielen Glückwünsche und Geschenke zahlreicher Gratulanten ausdrücken.

Der städtische Baureferent Ralf Brettin und Wildparkleiter Thomas Leier übergaben dem großzügigen Spender für seine Zuwendung den EhrenElchBäckerMeisterBrief. 

SAZ-Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.