Fachvortrag der Neuen Bauhütte Obbach „Altbausanierung – Vom alten Reihenhaus zum hoch-modernen Passiv-Haus“

Das Modellprojekt „Bauhütte“ informiert über das Bauen im Innenort, gibt Tipps zum Sanieren und anschauliche Beispiele zur fränkischen Baukultur.

Zu diesen Themen finden regelmäßig kostenlose Fachvorträge statt. Am Donnerstag, den 19. Mai 2022 um 19 Uhr findet der Vortrag „Altbausanierung – Vom alten Reihenhaus zum hoch-modernen Passiv-Haus“ statt.

Ingenieur Gunter Häckner schildert Planung, Durchführung und Kosten einer Altbausanierung in Oberwerrn zum (Fast-)Passivhausstandard. Welche Maßnahmen haben sich dabei bewährt, wo gab/gibt es Probleme? Kommt es durch Dämmung bei Altbauten wirklich zu Schimmel?

Anhand vieler Bilder wird anschaulich gezeigt, wie der Gebäudebestand in Deutschland klimaneutral werden könnte. Anschließend stellen Schüler des P-Seminars „Bauen in Zeiten des Klimawandels“ selbst entwickelte umweltfreundliche Haus-Modelle vor.

Veranstaltungsort ist das Gemeindezentrum in der Pestalozzistr. 1 in Niederwerrn. Aktuelle Hinweise erhalten Sie bei der Anmeldung unter info@oberes-werntal.de oder 09726/9155-27.

Redaktion SAZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.