FTS-Allstars holen den Pokal 1. Gauditurnier der Gartenstädter Bürgervereinsjugend

Schweinfurt (red). Ein Stadtteil ist stolz auf seine Jugend! Im Juni 2022 konnte das erste Gartenstädter Gauditurnier stattfinden. Geplant, organisiert und durchgeführt wurde es von der BGJ, der Bürgerverein Gartenstadt Jugend. Die Idee dazu war schon lange geboren, das Turnier musste wegen Corona verschoben werden.

Trotz der kurzen Vorbereitungszeit verlief alles reibungslos.  Die Jugendvorstände Kristina Umhöfer (1.Vorstand) und Nic Röder (2. Vorstand) zeigten ihr ganzes Organisationstalent, unterstützt von den übrigen rund 20 Jugendmitgliedern. Als Gartenstädter Verein war es für die Freien Turner Schweinfurt selbstverständlich, mit dem notwendigen Equipment auszuhelfen. So konnten am Vormittag insgesamt 10 Kickerteams bei bestem Wetter das Turnier „anstoßen“, angereist mit Pavillons, Fans und bester Laune.

Am späten Nachmittag stand der Sieger fest. Im Endspiel trafen die „FTS Allstars“ auf die ebenbürdige Auswahl der „M-Box“, konnten aber mit einem 2:1 Sieg das Turnier für sich entscheiden.

Insgesamt war es ein gelungener Tag mit viel „Gaudi“ und machte somit seinem Namen alle Ehre. Ein besonderer Dank der Jugend ging an die engagierten Helfer Birgit Umhöfer, Marco Korn, Andre Keuser und Susi Rittner, die zum Gelingen des Turniers maßgeblich beitrugen.

Redaktion SAZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.