Gewerbliche Kleinanzeige aufgeben Gewerbliche Kleinanzeige aufgeben

Sie wollen eine gewerbliche Kleinanzeige zum Standardpreis von 4,26€ Euro netto/ Zeile a 32 Zeichen in der gedruckten Ausgabe der SAZ veröffentlichen? (Preise sind zuzüglich 19% Mwst).

Beachten Sie bitte, dass seit dem 1.7.2022 eine persönlicher Anzeigenaufgabe nur noch Mo-Do 8.00-12.00 Uhr möglich ist. 

Füllen Sie einfach das nachstehende Formular aus und geben Ihre Bankverbindung an, damit wir den Anzeigenpreis abbuchen können – dann nur noch absenden. Sie wollen eine private Kleinanzeige aufgeben? Klicken Sie hier.

    Mit *gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    Kontaktdaten


    Geben Sie hier unbedingt die Telefonnummer an, die in der Kleinanzeige veröffentlicht werden soll.

    Anzeigenschluss für die nächste Ausgabe am Samstag: Mittwoch, 12 Uhr

    Bitte geben Sie mehrere Veröffentlichungstermine durch einen Schrägstrich (/) getrennt ein.


    Sollten Sie keine Wunschrubrik angeben, ordnen wir Ihre Kleinanzeige unter Gewerblich ein.

    Anzeigentext (max. 170 Zeichen, Satz- und Leerzeichen sind zu beachten)

    Chiffre Option*

    - zusätzliche Chiffre-Gebühren: 4,60 € netto

    Bankverbindung

    Mit der Angabe Ihrer Bankverbindung erklären Sie sich mit der Abbuchung des anfallenden Betrages von Ihrem Bankkonto einverstanden. Bei nicht korrekt angegebener Bankverbindung trägt der Auftraggeber alle anfallenden Gebühren.