Johanniter erneut ein Top-Arbeitgeber Mit Brief und Siegel: Zum siebten Mal in Folge bestätigt das "Focus"-Ranking die Qualität der Johanniter als Arbeitgeber!

Erneut zählen die Johanniter zu den besten Arbeitgebern in Deutschland.

Dies hat das aktuelle Arbeitgeber-Ranking des Nachrichtenmagazins Focus bestätigt. Zum siebten Mal in Folge wurde das Siegel „Top nationaler Arbeitgeber“ an die Johanniter vergeben. In dem jährlichen Focus-Ranking werden die Unternehmen in Deutschland ermittelt, in denen die Beschäftigten mit ihrer Arbeit besonders zufrieden sind.

Wir sind sehr froh, beim aktuellen Focus-Ranking ein weiteres Mal zu den Top-Arbeitgebern Deutschlands zu gehören. Wenn unsere Mitarbeiter zufrieden und motiviert an ihre Aufgaben herangehen, profitieren alle davon – vor allem die vielen von uns täglich betreuten Menschen“, erklärt Ralph Knüttel, Regionalvorstand der Johanniter in Unterfranken.

Auch für die Mitarbeiter der Johanniter kommt die erneute Auszeichnung nicht von ungefähr: „Ich bin bereits seit meiner Ausbildung bei den Johannitern in Schweinfurt und mittlerweile Leitung des Menüservice in Schweinfurt. Meine Arbeit macht Spaß und ist abwechslungsreich. Die Johanniter zahlen ein 13. Monatsgehalt, dazu erhalten wir eine betriebliche Altersvorsorge und monatliche Zulagen für die eigenen Kinder. 29 Urlaubstage und ein großes Angebot an Fort- und Weiterbildungen machen das ganze zusätzlich attraktiv“, so Melissa Müller, Sachgebietsleitung Menüservice bei den Johannitern in Schweinfurt.

Der Rettungsdienst, der Hausnotruf, die Erste-Hilfe Ausbildung, der Menüservice sowie der Fahrdienst sind nur ein Teil des Leistungsportfolios der Schweinfurter Johanniter.

Redaktion SAZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.