Neuer Traktor „Johnny“ mit 46 PS für den Bauhof Kommunaltraktor nach 25 Jahren in den Ruhestand entlassen

Einer der beiden Traktoren des Grafenrheinfelder Bauhofes wurde nach mittlerweile 25 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand entlassen.

Sein Nachfolger, ein nagelneuer John Deere 3046R hat 46 PS. Er wurde mit neuester Abgasnorm  von Michele Amrhein von der gleichnamigen Bergrheinfelder Landmaschinenfirma übergeben . Bauhofleiter Karl-Heinz Ottl und seine Stellvertreter Matthias Pfister freuen sich über den Zugang.

„Unsere „Johnnys“ sind unsere wichtigsten maschinellen Bauhofmitarbeiter“, so  Bürgermeister Christian Keller.

Charly Ottl erklärt, dass der Kommunaltraktor nicht nur Rasen mäht, sondern auch im Winterdienst bei Schneeräum- und Streuarbeiten hilft. Auch Straßenkehren und in der Grünanlagenpflege zum Schlegeln und Mulchen wird der Traktor eingesetzt .

Redaktion SAZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.