Prominente Vorlesestunde im Domicil Fragen und weiteres an die Bürgermeisterin Lippert

Schweinfurt (red). Immer wieder erfreut die Domicil Seniorenresidenz in der Teresienstraße mit ihrem Monatsprogramm die Bewohner. 

Zuletzt war Schweinfurts Bürgermeisterin Sorya Lippert zu Gast, die ausIhrem Buch „Die Eleganz des Igels“ vorlas. Nach mehr als einer Stunde gab es eine Buchbesprechung bei der die Besucher viele Fragen stellten, aber auch zur Aktuellen Stadtpolitik gab es Fragen, etwa wie lange es noch dauert bis das Stadttheater wieder öffnet. Die Einrichtungsleiterin Frau Dinkelmann sprach ihren Persönlichen Dank an die Bürgermeisterin aus, die sich immer für die Belange von neu zugezogenen Bürgern Einsetzt.

Redaktion SAZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert