Spiel, Spaß und gute Laune am Buß- und Bettag KiMiTag der Kommunalen Jugendarbeit 2022

Schweinfurt – Buß- und Bettag ist ein schulfreier Tag, jedoch kein Feiertag für alle Berufstätigen. Um Familien, in denen beide Elternteile arbeiten, zu entlasten, hat die Kommunale Jugendarbeit der Stadt Schweinfurt bereits vor einigen Jahren den Kindermitbringtag, kurz KiMiTag, ins Leben gerufen. Auch in diesem Jahr war das Angebot mit insgesamt 60 angemeldeten Kindern ausgebucht. 

Das Programm variiert jährlich. 2022 war eine Stadtrallye in der Innenstadt mit anschließendem Besuch des Abenteuerlandes Atlantis in Hambach geplant. Die Stadtrallye musste leider auf Grund des schlechten Wetters kurzfristig entfallen, alternativ konnten im FIZ (ehemaliges Zeughaus) eine Menge Spielemöglichkeiten angeboten werden. So gab es Bastelangebote wie Kratzbilder malen oder Pom-Poms herstellen, aber auch Lego, Brettspiele und vieles mehr fand bei den Kids Anklang. Um 11:00 Uhr machten sich Betreuer und Kinder mit dem Bus auf den Weg nach Hambach, wo ein gemeinsames Mittagessen und jede Menge Spaß im Atlantis Abenteuerland angesagt war. 

Auch für das kommende Jahr 2023 plant die Kommunale Jugendarbeit der Stadt Schweinfurt bereits einen KiMiTag. 

Redaktion SAZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert