Weiterer Wechsel bei der der CSU-Unterfranken Detlef Heim übernimmt Amtsgeschäfte von Georg Brückner.

Der CSU-Bezirksverband mit seinen rund 15.000 Mitgliedern hatte bereits zum 30.06.22 einen Wechsel in der Geschäftsführung.

 

Neben Gerhard Eck MdL, der zum 08. Juli sein Amt als Bezirksvorsitzender an Steffen Vogel MdL, abgegeben hat, gab es bereits im Vorfeld einen Wechsel in der Geschäftsführung des Verbandes.

Der bisherige Bezirksgeschäftsführer Georg Brückner (Schonungen) ist zum 30. Juni aus dem Amt ausgeschieden. Sein Nachfolger ist Detlef Heim (Hammelburg), der bereits 16 Jahre als Bundeswahlkreisgeschäftsführer in Bad Kissingen für die Kreisverbände Hassberge, Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld tätig war.

Heim, der ehrenamtlich auch CSU-Ortsvorsitzender und Stadtrat von Hammelburg ist, ist als Bezirksgeschäftsführer nun für alle rund 400 Ortsverbände und 12 Kreisverbände in Unterfranken zuständig.

 

Christian Klippel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.