Fahrradbekleidung für jede Jahreszeit Eine Kaufberatung von Fahrrad Schauer

Schauer der Radmarkt – Unterfrankens größter Fahrradfachmarkt in Schweinfurt hat ein breites Sortiment an Fahrradbekleidung vieler Top-Marken auf Lager. Aber nicht nur das. Hier berät man Sie mit aktuell geschulten Fachberater*innen, die allesamt selbst begeisterte Biker sind und ihre Produkte bestens kennen und selbst tragen.

Wozu spezielle Fahrradbekleidung?

Noch ist Sommer und viele Bike machen sich eher Gedanken, wo sie hin radeln und nicht, was sie dazu anziehen. Das ist in der warmen Jahreszeit auch gar nicht so das Problem, denkt sich so mancher Radler. Weil, wer falsch angezogen ist, merkt das meist „nur“ an verschwitzten, unbequemen Textilien.

Auch für Frauen hält Fahrrad Schauer Fahrradbekleidung von Top-Marken in großer Auswahl bereit.

Dabei leistet gute Sommerbekleidung viel mehr. Das beginnt beim Schutz vor hautschädlicher UV- Strahlung. Gute Fahrradbekleidung ist so designt, dass im Regelfall ein Wert entsprechend LSF 50 geboten wird. Leistungsfähige Gewebemischungen in Fachhandelstextilien verringern damit eine Sonnenbrandgefahr wirkungsvoll.

Moderne Textilien im Sommer

Auch die Fähigkeit zum Ableiten von Feuchtigkeit beherrschen moderne Textilien wirkungsvoll. In der warmen Jahreszeit ist das die zweite Herausforderung, die hochwertige Fahrradbekleidung leisten muss. Dabei spielt es keine Rolle, ob enganliegend fürs Rennradfahren oder bequemes für das Pendlerrad.

Fahrradbekleidung in Übergrößen findet man in großer Auswahl

Starke E-Bikes und stabile Rahmen ziehen auch immer mehr sportlich interessierte Radler mit große Größen aufs Rad. Das hat auch Textilindustrie erkannt und bietet ihr Portfolio in Größen bis 3XL und teilweise noch größer an. Die Fachberater*innen bei Fahrrad Schauer zeigen Ihnen gerne die Möglichkeiten auf.

Herbstzeit ist Zwiebelzeit

Ab der Übergangszeit sehen die Anforderungen an Fahrradbekleidung anders aus. Auch wenn es draußen kälter wird schwitzt man durch das Pedalieren zunächst. Trägt man dabei das funktionell falsche Outfit, so kühlt man jedoch rasch aus und friert. Das wird als extrem unangenehm empfunden und lässt einen auch schnell eine Erkältung davontragen. Somit steht für Alltags- und Ganzjahresradler generell fest, dass es bei der Fahrradbekleidung in dieselbe Richtung gehen soll, wie beim Fahrrad: hochwertig, langlebig und funktional. Das Zwiebelprinzip entpuppt sich ab Herbst als praktikable Lösung für die Temperaturdifferenzen während des Tages. Wird es in der Abendsonne langsam kühl, so zieht man die platzsparend verpackte Windjacke oder das langärmlige Trikot aus der Fahrradtasche und schon kann es weitergehen.

Im Winter mit Membran

Garstige Kälte im Winter stellt den Radfahrer vor zusätzliche Probleme: Die kalte Luft draußen entzieht dem Körper Wärme. Fängt man beispielsweise an einem Anstieg zu schwitzen an, so dauert es nicht lange und es wird einem kalt. Und dieses Kälteempfinden ist deutlich problematischer, als in der Übergangszeit: Die größere Temperaturdifferenz beschleunigt den Wärmeverlust erheblich. Membrane in der Fahrradbekleidung wollen das verhindern.

Im Winter ist richtige Fahrradbekleidung besonders wichtig

Sie unterstützen die Atmungsaktivität von innen nach außen und blockieren gleichzeitig Zugluft. Zu warme Fahrradbekleidung kann jedoch den gegenteiligen Effekt auslösen, weil man einen Hitzestau provoziert. Viele Hersteller geben aus diesem Grund die Einsatzbereiche durch Temperaturangaben vor. Auch bei Schuhen. Das zeigt jedoch auch die Grenzen auf, die Funktionskleidung im Winter leisten kann. Die Eines-für-Alles Textilie gibt es nicht. Das macht eine Fachberatung auf jeden Fall sinnvoll, mit der sich die ideale Lösung für jeden Radfahrer finden lässt. Natürlich kann man auch direkt im Webshop vorbei schauen und sich vorab informieren oder sofort kaufen. Sie finden hier starke Marken wie Gore, Vaude, Ziener, Pearl Izumi, Roeckl, KED, UVEX, O‘ Neal.

(9.8.2021/Text und Fotos: Christian Klippel)

Christian Klippel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.